America - English United Kingdom - English Germany - Deutsch France - Francais China - 中国 Russia - Pусский
  |  Login
You are here >   Produkte > Reicherter
Select the search type
 
  • Site
  • Web
Search

Reicherter

2009 übernahm die Wilson Hardness Group das Unternehmen Reicherter von der Stiefelmeyer-Gruppe. Reicherter ergänzt die Produktpalette von Wilson Hardness durch seine zerstörungsfreien Prüfgeräte.

Seit der Gründung im Jahr 1899 steht Reicherter für Geräte, die sich durch eine stabile Bauweise, höchste Prüfgenauigkeit und komfortable Bedienung auszeichnen. Mit mehr als 40.000 Installationen haben die Reicherter Härte- und Federprüfmaschinen weltweit das Vertrauen der Anwender erworben. Systeme wie z.  B. Brivisor, Briviskop und Briro sind in Laboren für Qualitätsprüfung, Forschung und Entwicklung sowie Prüf- und Messlaboren wohlbekannt.

Heute gehört der Markenname Reicherter zur Wilson Hardness Group. Das Reicherter-Werk in Esslingen vertreibt und produziert jedoch weiterhin die Produkte der Reicherter Härteprüfung.

Benutzen Sie die Links unten um die Wilson Härteprodukte zu sehen oder kontaktieren Sie uns direkt über Ihre Testanforderungen.

Reicherter KL4

Reicherter UH250 (UH3)

Reicherter UH3000 (BVR)

Unser Vickershärteprüfgerät vereinigt innovative Steuer-Regelungstechnik der neuesten Generation mit konstant wirkender Federkraftbelastung. Dies garantiert extrem schnelle, zuverlässige und hochgenaue Prüfergebnisse. Die Messwertauswertung und -verwaltung erfolgt übersichtlich und komfortabel durch die eigens entwickelte Windows-Software WIN-Control.

Mehr Informationen

Das Universal-Härteprüfgerät UH250 eignet sich für sämtliche genormten und gebräuchlichen Prüfverfahren im Prüfkraftbereich von 9,81 bis 2452 N. Das Gerät verbindet hohe mechanische Qualität mit moderner geregelter Kraftaufbringung und unserer leistungsstarken Software WIN-Control.

Mehr Informationen 

Die Gerätereihe UH750/UH3000 ergänzt die Reicherter-Härteprüfgeräte der neuen Generation um die Kraftbereiche bis 750 kg bzw. bis 3000 kg. Durch ihre solide Bauart eignet sich die BVR-Reihe auch für den Einsatz in rauer Werkstattumgebung. Sehr schnelle Prüfzyklen und ein zum Patent angemeldetes innovatives Wechselmodul für Optik und Eindringkörper sind weitere Kennzeichen dieses Gerätetyps.


Mehr Informationen